Kontakt
Elektro Höptner GmbH

Bals ist Partner des Deutschen Unternehmerpreises Elektrohandwerk 2020

Bereits seit 2004 würdigt die Fachzeitschrift „de – das Elektrohandwerk“ auf der Light + Building erfolgreiche Unternehmer aus dem Elektrohandwerk. Auch 2020 werden wieder die besten Elektrohandwerksunternehmen ausgezeichnet – und Bals zählt erneut zu den Sponsoren und Partnern des renommierten Wettbewerbs.

Bereits seit 2004 würdigt die Fachzeitschrift „de – das Elektrohandwerk“ auf der Light + Building erfolgreiche Unternehmer aus dem Elektrohandwerk. Auch 2020 werden wieder die besten Elektrohandwerksunternehmen ausgezeichnet – und Bals zählt erneut zu den Sponsoren und Partnern des renommierten Wettbewerbs.

Die Verbesserung der Energieeffizienz in Gebäuden und Produktionsstätten, Vernetzung und Digitalisierung, smarte Gebäudetechnik sowie die Elektrifizierung der Fahrzeugantriebs: An vielen, wenn nicht den meisten Zukunftsthemen ist das elektrotechnische Handwerk in erster Reihe beteiligt – eine bedeutsame Rolle, die in der allgemeinen Öffentlichkeit viel zu wenig wahrgenommen wird, unterstreicht Geschäftsführer Wolfgang Bals:

Unternehmerpreis

Umso wichtiger sind Initiativen wie der Unternehmerpreis von „de“, um Hidden Champions aus dem Handwerk mit ihrer zukunftsweisenden und innovationsfreudigen Unternehmensführung ins Rampenlicht bringen.“ Seit der Gründung von Bals Elektrotechnik vor über 60 Jahren ist das Elektrohandwerk neben dem Fachgroßhandel der wichtigste Partner unseres Unternehmens, betont Wolfgang Bals weiter: „Anregungen und Anforderungen aus der Praxis sind für uns seit jeher der wichtigste Antrieb, um unsere Produkte aus dem Bereich der Verbindungstechnik permanent zu verbessern. Gerne unterstützen wir daher auch diesmal den Deutschen Unternehmerpreis Elektrohandwerk.“

Gesucht werden Betriebe, die ihr Unternehmen perfekt organisiert haben, erfolgreich in Zukunftsmärkten aktiv sind und das Potenzial ihrer Mitarbeiter fördern.

http://www.elektro.net/upe/

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG